BiotopVerbund

Eine wesentliche Grundlage im Rahmen von Arten- und Biotopschutzplanungen stellen (Habitat-)Modellierungen und Vernetzungsanalysen dar.

Modernste GIS-Technologien ermöglichen die Entwicklung von Modellen und Handlungsempfehlungen.

  • Ökologische Verbundsysteme als Zuarbeit zu naturschutzfachlichen Fachplänen und sonstigen Planwerken (z.B. für Landschaftsrahmenpläne, als naturschutzfachlicher Fachbeitrag zu Regionalplänen)
  • Artspezifische Habitatmodellierungen und Vernetzungsanalysen im Rahmen von naturschutzfachlichen Fachplanungen (z.B. FFH-Verträglichkeitsprüfungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen)
  • Validierung und Ergänzung bestehender Schutzkonzepte


Projektliste

Kontakt: Dipl.-Ing. Guylaine Stagneth